LONELY

1 Kanal / 6-12 Watt


Sound pur

Die Testberichte in Gitarre & Bass und Grandguitars bezeugen es: extrem grosser Ton aus extrem wenigen Bauteilen!

Der LONELY ist ein reinrassiger SingleEnded Class A Verstärker. Die Endstufe kann wegen der relativ kleinen Ausgangsleistung an ihre Grenzen gefahren werden, ohne einen Gehörschaden zu riskieren. Trotzdem reicht die Lautstärke aus, um mit dem Schlagzeuger mitzuhalten. Feinster Endstufensound, feinste Endstufenverzerrung! Als Endstufenröhre können ohne Bias-Einstellung folgende Röhrentypen eingesetzt werden: 6L6, EL34, KT66, 6V6, 5881, KT77 und deren Verwandte. Du siehst: praktisch alle gängigen Röhren können in sekundenschnelle ohne technische Kenntnisse eingesetzt werden.

Die Vorstufe des LONELY besteht aus einer einzigen Röhre: eingesetzt werden können 6SL7-Röhren oder die klassischen Röhren aus der 12A_7-Familie. Beide Sockel, Noval als auch Oktal, sind vorhanden. Die 6SL7 wurde in ganz alten Gibson-Amps und frühen Ampeg-Amps eingesetzt und bietet einen extrem warmen, musikalischen Ton.

Die fast unendlichen Möglichkeiten bei der Röhrenkombination ergeben sehr viele, unterschiedliche Grundsounds, die der Amp erzeugen kann. Ideal fürs Studio und Aufnahmen! Aber auch auf der Bühne macht der LONELY durch seinen tollen Sound eine ausgesprochen gute Figur.

Der Boost-Schalter im Volumepoti setzt mehr Gain frei, eine gute Erweiterung des Sound-Spektrums.

Mittels der sehr effektiv arbeitenden Baxandall-Tonregelung kann der Sound effizient abgestimmt werdenn.

Beim LONELY wurde auf sehr kurze Signalwege geachtet, der komplette Amp ist in reiner Point-To-Point-Bauweise gebaut. Um noch mehr Klarheit im Sound zu erreichen, werden alle signalführenden Leitungen mit VOVOX-Klangleitern ausgeführt! Beste Kondensatoren, überdimensionerte Widerstände und grosse Transformatoren leisten ihr Übriges zum guten Ton.

Optional kann eine PowerBrake eingebaut werden, um die Endröhrensättigung auch bei niedrigeren Lautstärken zu geniessen. Wem der LONELY zu leise ist, kann auf den LONELY-2 zurückgreifen: erhöhte Leistung durch 2 Endröhren, aber immer noch SingleEnded!

Falls ein Combo bevorzugt wird, ist das kein Problem. Wir empfehlen einen 1x12er Eminence Cannabis Rex zu verbauen, welcher auch in der passenden standalone Box verwendet wird und sehr gut mit dem LONELY harmoniert.


Ausstattung

Allgemein

  • Treble, Bass, Volume
  • Boost

Optionen

  • LONELY-2: mehr Leistung durch 2 SingleEnded-Endröhren!
  • integrierte PowerBrake

Technische Daten

  • Vollröhrenbauweise
  • Class A
  • je nach Endstufenröhre ca. 15 Watt
  • Vorstufe: 1x 12A_7A oder 1x 6SL7
  • Endstufe: 6L6, EL34, KT66, 6V6, 5881, KT77
  • Gleichrichtung: 1x GZ34
  • 4, 8, 16 Ohm
  • Point-to-Point-Verdrahtung, signalführende Leitungen mit VOVOX-Klangleiter
  • Komplett in der Schweiz handgebaut
  • Abmessungen B x H x T: 410 x 250 x 210mm
  • Gewicht ca. 9kg

<< zurück zu Verstärker...